Sinnlos, witzig und nicht zuletzt darum gut: Lass mich für dich googeln

Filed under Netzwelt u. Digitales


Immer wieder wird man in Foren oder über andere Kommunikationskanäle zu grundsätzlich triviale Themen befragt. Gut alles weiß man auch nicht, aber befragt halt eben mal schnell zu Tante g**gle und schon hat man die Antwort oder Lösung.

Diese postet man dann entsprechend wieder und frägst sich dabei wieso das der entsprechende User nicht selbst hätte machen können.

Um diese Frage seinem virtuellem Gegenüber nun auch chamant rüberzubringen, gibt es nun einen völlig sinnfreien aber dafür umso witzigeren Dienst. Viel Spaß beim Nutzen und nicht übertreiben! 😀

2 Comments

  1. Tanja
    Posted 3. Dezember 2008 at 16:55 | Permalink

    haha, das ist ja geil:) naja googlen ist aber wirklich fast immer erfolgreich und eigentlich immer sinnvoll, ich hab über google so viel gelernt und das eigentlich immer nebenbei, weil man auf so viele verschiedene dinge stößt jeden tag und das find ich echt gut!

  2. Björn
    Posted 16. Dezember 2008 at 05:40 | Permalink

    Ja das ist nicht schlecht.Einige male habe ich mich wirklich gefragt warum manche nicht selber auf die Idee kommen.Bei Google bekommr man wirklich alle Informationen die man braucht…

One Trackback

  1. By Chris im Netz - Software, Hardware, Tutorials und mehr.. on 6. Mai 2009 at 23:49

    Ich zeig dir wie man googelt!…

    Man mag es kaum glauben, aber es gibt Leute, die kennen die allseits beliebte Suchmaschine noch nicht. Vor allem in Foren entwickeln sie eine richtige Zurückhaltung mit Google, dass man ihnen manchmal vielleicht einfach mal zeigen muss wie das geht.

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*