Kranke Welt – neue Ãœbungsobjekte für die Feuerwehr

Filed under Netzwelt u. Digitales

Leichtenteile für Liebhaber

Da stöbert man an einem müden Sonntag im verschneiten Bodenseegebiet durch das Internet und was muss man finden? - richtig! Eine richtig kranke Welt!

Neben „Hallo Wien“ gibt es da vermutlich nur noch einen Einsatzzweck für diese kranken „Brotdukte“: realere Feuerwehrübungen mit jeder Menge Leichenteile. Und da wir ja mittlerweile alle nachhaltig uns geben, können wir die „Leichenteile“ im Anschluss an die Ãœbung zusammen mit einem blutigem Steak verspeisen.

Wer jetzt denkt, der Fischer dreht nun völlig durch, hat nicht ganz recht! 😛

Wer starke Nerven hat, sollte sich folgendes Video zu Gemüte führen – viel Spaß und guten Appetit!

eingebunden mit Embedded Video

4 Comments

  1. Posted 25. November 2008 at 14:41 | Permalink

    Naja, wenn´s gefällt-bitte. Jedoch finde ich das total Geschmacklos.Zudem wie schon erwähnt richtig Krank…

  2. Posted 25. November 2008 at 16:50 | Permalink

    Schön mal wieder was auf deinem Blog zu Lesen…. Man merkt, der Winter fängt wieder an…

    Aber Sag mal, wenn du sowas im Internet findest – NACH WAS HAST DU GESUCHT?

    Schönen Abend,
    Felix

  3. Posted 25. November 2008 at 16:55 | Permalink

    Ja HI Felix,

    ist bei Dir ja recht ähnlich 😛

    Aber ja, gesucht habe ich nach „Homesexualität bei Schäferhunden“ … :)

    Na ja, aber das p5p Blog hat wirklich etwas Zuwendung verdient, werden sich bestimmt jede Menge neue Themen über den Winter finden.

  4. Posted 14. Januar 2009 at 08:42 | Permalink

    Wooow! hahah Wirklich verrückt, wirklich cool! Die Idee ist klasse! Unbedingt muss ich das meinen Freunden zeigen!

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*