ist bloggen eigentlich immer noch in?

Filed under Allgemein, Privates

Diese Frage stellt man sich aufgrund der immer öfter verwaisten Blogseiten im Netz. Auf der anderen Seite kann und will ich das natürlich keinem Blogger vorwerfen, weil ich momentan auch eher weniger Zeit habe meine Gedanken in meinem Blog niederzuschreiben. Wenngleich die Freude, welche ich dabei empfinde, nach wie vor nicht gemindert ist. Und eigentlich macht das ja auch Spaß und bringt noch dazu jede Menge. Umso erstaunlicher, dass es doch immer mehr Blogs im Netz zu finden sind.

Ein fleißiger Leser von mir, Thomas Kaspar ist so z.B. neuerdings auch unter die Blogger gegangen und ist fleißig am schreiben. Und was mich dabei wundert, dass Tomas, der selbst eine Firma mit it-service in Lindau hat, und auch fleißig am php programmieren ist, lieber auf vorgefertigte Templates zurückgreift.

Ich bin echt mal gespannt, wie lange er fleißig am schreiben sein wird, oder ob auch Tomas Kaspar bald seinen neuen Blog verwaisen lässt. Ich für meinen Teil habe mir jedenfalls vorgenommen hier wieder öfter zu posten, schließlich geht es in Richtung Ende der Segelsaison und ich habe nur noch einen Kurs zum Bodenseeschifferpatent. Dann müssen nur noch die Boote wieder ins (neue) Winterlager und es bleibt wieder mehr Zeit für virtuelle Leben … versprochen!

3 Comments

  1. babsie
    Posted 4. September 2007 at 19:15 | Permalink

    irgendwie vergess ich das mit dem bloggen immer.
    aber eigentlich ist´s ganz nett.

    grüßle

  2. Posted 28. Januar 2009 at 22:40 | Permalink

    Tja – wie du in deinem Artikel schon befürchtet hast ist der Blog mittlerweile verwaist… schade eigentlich ;-(

  3. Posted 29. Juli 2009 at 16:46 | Permalink

    Der Blog ist immer noch in, aber inzwischen ist sein Geschwisterchen Twitter zur Welt gekommen. Das Baby ist gesund und entwickelt sich prächtig! Jetzt muss sich Bruder Blog nur wieder behaupten, und ich bin sicher, er wird (alte) neue Freunde gewinnen!

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*