"Hallo Wien" neulich im Schloss

Filed under Allgemein

irish Beer Reihe in Wasserburg Schloss Wasserburg Schloss Wasserburg

Was soll ich sagen, eigentlich bin ich nicht mehr in der Lage einen Beitrag zu schreiben weil ich direkt aus dem Portner, dem Schloss Hotel Wasserburg komme … und …. egal … An „Hallo Wien“ war noch nie „Süßes oder Saures“ auf der Karte gestanden, sondern irisches Bier ….

Und so auch heute gestern. Zwar ist Wirt Max einfach ins Frankenland verschwunden um lieber Kühezu melken anstatt mit uns diesen „Feiertag“ zu begehen und noch viel schlimmer, er hat sich nicht mal um unser aller Wohl, dem irischem Bier, gekümmert. Aber mit „Herrn Rüdiger“ war kompetenter Ersatz im Schloss. Auf die Schnelle wurde noch lecker Guiness und passende Gläser organisiert und dem Fest stand nichts mehr im Wege. Mehr will ich dazu eigentlich (heute) nichts mehr schreiben. Wir haben einige (verwackelte) Fotos heute gemacht; da diese aber mehrheitlich verwackelt sind, beschränke ich mich erstmal auf eines ….

Mehr (wenn es mein Kopf zulässt) demnächst ….

One Trackback

  1. […] “Hallo Wien” gibt es da vermutlich nur noch einen Einsatzzweck für dieses kranken Produkte: realere […]

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*