Calexico in Concert @ Roxy/Ulm

Filed under Netzwelt u. Digitales


Nach der Zaubershow und einer Geocachingrunde ging es gleich weiter. Als nächster Punkt des „Kurzurlaubs“ stand ein Konzert mit Calexico auf dem Programm. 

Wer diese Band noch nicht kennt, sollte dringend einmal ein Konzert besuchen; wer sie schon kennt, wird es ohnehin tun. 😛






Calexico ist wunderbar anders. Calexico ist unbeschreiblich. Calexico muss man live gesehen haben. Calexico ist Rock. Calexico ist Country. Calexico ist Jazz. Calexico ist Folk. Und das alles mit einer ordentlichen Brise Tex-Mex, Rhythmus und herrlichen Bläsersätzen. 

Wir waren dort mit der „Portner-Bande“ Max, Ruthild und Klaus verabredet und erlebten gemeinsam einen wunderschönen und abwechslungsreichen Abend. 

Speziell die Stücke mit Bläser und ordentlich Tex-Mex waren richtig eingängig und einfach gut. Ich werde gleich im Anschluss an diesen Artikel mal schauen, was der iTunes Store zum Thema Calexico hergibt. 

Also, gleich mal auf die myspace-Seite von Calexico wechseln, oder direkt auf casadecalexico.com surfen. Noch gibt es ein paar Konzerte in Deutschland und sie kommen sicherlich wieder! Auch das Roxy in Ulm werde ich im Auge behalten, ich war dort schon mal vor vielen Jahren und es hat sich dort ebenfalls schwer was getan.

.-.






One Trackback

  1. […] gleich los, um noch rechtzeitig ins Roxy nach Ulm zu kommen, dort besuchten wir nämlich das Calexico-Konzert, doch das ist eine andere Geschichte […]

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*