Bundesregierung will Sportbootführerschein verschärfen!

Filed under (Regatta-)Segeln, Job und Segelschule

Wie die Yacht berichtet will die Bundesregierung den Sportbootführerschein verschärfen und weitere „Grausamkeiten“ den Wassersportlern antun. Hintergründe und weitere Informationen habe ich in meinem Segelschul-Blog veröffentlicht!

Darüber hinaus möchte ich nochmals auf mein Gewinnspiel „Gewinne einen Segelkurs am Bodensee“ auf dem gleichen Blog hinweisen. Mehr Neues über Navigation mit Mac OSX gibt es dann morgen hier im Blog (sofern die bestellte Software und Hardware eingetroffen ist).

4 Comments

  1. Posted 15. April 2007 at 15:04 | Permalink

    In the US there is a push also for all motor boat drivers to get a license. It is a shame that it has come to this because of the few idiots out there who cannot drive a boat responsibly. Most boaters are safe and use their heads for thinking.

  2. Sailtrek
    Posted 19. Dezember 2007 at 12:25 | Permalink

    Hört denn die Gängelei durch den Staat eigentlich nie auf ??

  3. Christoph
    Posted 13. März 2008 at 16:30 | Permalink

    Ich muss sagen, dass ich den SBF nicht sonderlich schwer fand. Wenn man Backbord von Steeurbord unterscheiden kann und eine bisschen asuwendig lernt, sollte ein erfolgreiches Bestehen der Prüfung kein Problem sein!

    Besten Gruß vom Wannsee

    EDIT WEBMASTER:
    Der Meinung bin ich ja nun nicht wirklich. Klar gibt es Dinge, die auch zum Auswendiglernen sind, aber die Mehrheit würde ich dann doch eher in die Kategorie „Kann man verstehen und vor allem später an Bord gebrauchen“.

  4. Posted 28. Juli 2010 at 09:43 | Permalink

    Ich habe meinen SBF in der Nähe von Berlin gemacht und muß sagen das es sehr einfach war. Ging auch alles sehr schnell über die Bühne mit der Prüfung. Später als ich alleine mit meinem Boot auf dem Wasser unterwegs war, hätte ich mir gewünscht ich hätte ein zwei mehr Fahrstunden gehabt. Meine Fahrstunde bei der Schulung war nur anlegen und das wars dann auch schon :o(

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*