Browser lädt i.ytimg.com! Blog gehacked?

Filed under Netzwelt u. Digitales

i.ytimg.com

In letzter Zeit liest man ja verstärkt in der Blogosphäre, dass WordPress Installationen gehacked wurden und unsichtbare Spammer sich dann dort eingenistet haben. Klar ist man da dann noch bewusster und aufmerksamer unterwegs – auf fremden Blogs, wie auch auf dem eigenen.

Umso erschrockener war ich, als in der Statusanzeige meines Firefox lesen musste, dass ziemlich lange die URL i.yting.com geladen wurden und dann auch noch verharrend „i.ytimg.com gelesen“ stand.

Klar musste ich der Sache auf den Grund gehen und kam zu folgendem Ergebnis:

Die G****-Suche nach „i.ytimg.com brachte keine wirklichen Suchergebnisse. Darauf hin nahm ich allen Mut zusammen, wohl wissend dass ich ja mit Mac OS 10.5.2 über ein äußerst sicheres Betriebssystem verfüge, und tippte die Domain in das Adressfeld von Safari ein (erschien mir noch sicherer als der Firefox). Das brachte aber nicht wirklich neue Erkenntnisse, denn der chinesischen Schriftzeichen bin ich ebenso wenig mächtig, wie der zugehörigen Sprache.

Also „Apfel + Q“ und mittels Firefox mal weiter recherchiert. Und siehe da, die Domain ytimg.com gehört dem bekannten Web 2.0 Service YouTube. Auf dem Server werden wohl hauptsächlich Vorschaubilder gelagert, die dann in den YouTube Player nachgeladen werden.






Auf der einen Seite viel mir ein Stein vom Herzen: keine wirklichen Spammer also!
Auf der anderen Seite verwundert es mich dennoch wieso so lange eine Verbindung mit diesem Server aufrecht gehalten wird & warum ein paar Vorschaubildchen so lange laden sollten!

Bevor ich jetzt aber in greekiger Manier in weitere seologische & paranoide Ängste verfalle, gehe ich lieber ins Bett. Schließlich gehört ja Youtube zu Google und Google sagt ja über sich selbst „don´t be evil!“ … ;-(

10 Comments

  1. Posted 2. April 2008 at 12:51 | Permalink

    Also ich wäre da wirklich auch sehr erschocken, wenn dies auf meiner Seite passiert wäre. Ich frage mich aber warum Youtube nicht dafür einen besseren Namen als Vorschau Server benutzt. Das wird mit Sicherheit einige verwirren.

  2. Syampathisant
    Posted 2. April 2008 at 22:13 | Permalink

    hm, dass „ytimg.com“ zu youtube gehört, weiß ich irgendwie. ich schau halt öfters in die statusleiste, wenn meine seiten laden – dauert bei mir etwas länger mit DSL1000 – und habe wohl irgendwo die verknüpfung „yt“=“youtube“ mitgekriegt ^^

  3. Posted 2. April 2008 at 22:17 | Permalink

    @Syampathisant:

    YouTubeIMGage wird einem sicherlich klar, wenn man weiß dass es zu youtube gehört! :-)

  4. bullfried
    Posted 7. April 2008 at 20:05 | Permalink

    ich habe mir gerade das Debian Linux installiert und es hat genau 30 minuten gehalten, als estes hab ich den Webbrowser ausprobiert das letzte was er anzeigte, war i.ytimg.com, nach einem Neustart musste ich feststellen das die Installation im Eimer ist.

  5. Posted 7. April 2008 at 21:15 | Permalink

    Hallo bullfied!

    Ich glaube aber nicht, dass es daran liegt. Auf was für einer Seite ist es denn passiert? War darauf was von wegen Youtube?

  6. bullfried
    Posted 8. April 2008 at 03:43 | Permalink

    Ja hatte mit Youtube zu tun aber mittlerweile habe ich festgestellt das es wohl am Browser liegt.

  7. Posted 24. April 2008 at 20:23 | Permalink

    Hatte das „merkwürdige Problem“ auch bei einem Kundenprojekt, wusste mir keinen Rat bis ich diese Seite hier fand, danke für die hilfreiche erklärung!

  8. JörgT
    Posted 22. Mai 2008 at 19:25 | Permalink

    Hatte das Problem auch, habe auch angefragt bei meinem ISP ob der eine Antwort darauf hat, was aber wie erwartet keine Ergebnisse lieferte…
    Naja, gut jetzt zu wissen, dass dahinter zumindest „nur“ youtube & google steckt 😉

    mfg Jörg

  9. Elke
    Posted 27. Juli 2008 at 16:50 | Permalink

    Danke dir sehr für den Hinweis und die Erklärung. Habe das bei mir auch gerade entdeckt und war natürlich auch erstmal sehr irritiert. Ich habe selten youtube Videos in meinem Blog und werde das letzte nun auch wieder löschen.
    LG – Elke

  10. Posted 16. Februar 2010 at 13:28 | Permalink

    Danke für die Info, bei mir bremst das ytimg.com auch gute zwei Sekunden beim Laden der Seite…

    Schöne Grüße,
    Sascha

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*