8. Lösung der B31 Abfahrtproblematik durch Schaffung beider Abfahrten

Filed under politisch

Eine wichtige und durchaus dringende Angelegenheit sind die B31 Abfahrten und die Schilder die auf Nonnenhorn zeigen.

Hier wartet eine sehr dringende Aufgabe auf den neu gewählten Gemeinderat Nonnenhorn und auf den neuen Nonnenhorner Bürgermeister. Aber auch der neue Landrat muss sein politisches Gewicht in die Waagschale werfen und sich für folgende Punkte einsetzen:

  • Ebenfalls muss von Seiten der Gemeinde an möglichst alle Navigationssystem Hersteller herangetreten werden und man muss sicherstellen dass die Navigationssysteme auch den richtigen Weg nach Nonnenhorn und Wasserburg am Bodensee zeigen. Dies ist leider heute nicht immer der Fall!
  • Mittelfristig müssen sich die Gemeinderäte und Bürgermeister aus Nonnenhorn und Wasserburg gemeinsam für die Errichtung beider B31 Abfahrten stark machen. Es macht nur Sinn wenn sowohl die Abfahrt Rickatshofen, als auch die Abfahrt Schönau kommt.


Tut mir leid liebe Lindauer OBine, aber allein die Tatsache dass Du da in Rickatshofen jetzt so schön gebaut hast, kann nicht der Grund sein, der gegen die Abfahrt spricht. Bitte das nicht vergessen und auch wirklich nur Fakten weitererzählen! Und bei Gelegenheit denkt doch auch mal an Deine Lindauer Bürgerinnen und Bürger die z.B. an der Kemptener Straße wohnen.

Das Durchboxen der beiden genannten Abfahrten wird für die neuen Bürgermeister, Gemeinderäte und den neuen Landrat (Elmar Stegmann ☺) sicherlich alles andere als leicht. Aber es ist ein sehr wichtiges Thema und gehört ganz oben aus die Agenda! Ich wünsche allen Beteiligten viel Erfolg dabei!

Auch hier gilt: Die Hinweise des 10 Punkte Wahlprogramms für Nonnenhorn beachten und dann fleißig kommentieren. Ich freu mich drauf!

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*